office@personal-fitness.at
+43 (0)662 881150

INSTITUT FÜR GESUNDHEIT UND BEWEGUNG
LEISTUNGEN TEAM WISSEN & TIPPS REFERENZEN Suchen 
GESUNDHEITSEVENTS

  • 1. ETAPPE AM FR 21.10.2016 PINZGAU
  • 2. ETAPPE AM SA 22.10.2016 PONGAU
  • 3. ETAPPE AM SO 23.10.2016 TENNENGAU / SALZBURG STADT
 
SALZBURG20.16BEWEGT  






BILDER DER VERANSTALTUNG


Im Jubiläumsjahr 200 Jahre Salzburg - Salzburg bewegt

Termin. Das Wochenende vor dem Nationalfeiertag FR 21. bis SO 23. Oktober

Gedanke. Egal ob gehen, wandern, nordic walken oder laufen - von Wald im Pinzgau entlang der Salzach bis in die Landeshauptstadt Salzburg.

In Teil- und Etappenzielen rückt 3 Tage lang nicht nur das „Sportliche“ in den Mittelpunkt, sondern auch der soziale Aspekt rundet dieses Pilotprojekt ab. Wir schaffen Begegnungs-zonen wo wir uns gemeinsam bewegen, sprich Gemeinden mit ihren Mitgliedern gehen und/oder laufen mit den Untertiteln "Tue Gutes für die Gesundheit & Fitness und lerne deine Heimat kennen". Die Strecken werden zw. 5 und 25 km lang sein! Jeder kann seine Belastung und Etappenlänge wählen.

Angelehnt an den Gedanken der autofreien Tage wollen wir uns durch ein ganzes Land bewegen, dieses Eventkonzept ist einzigartig. Es können alle Zielgruppen - von Müttern mit Kinderwagen bis zu rüstigen Senioren und ambitionierten Hobbysportlern dabei sein! Die Etappen erfolgen ohne Zeitnehmung, also ohne Leistungsdruck - jeder folgt seinem eigenen Tempo und den persönlichen Zielen!

Für die einen bedeutet „Salzburg bewegt“ einen echten Trainingsblock für die Grundlagenausdauer, 1-3 Tage jeweils eine Halbmarathondistanz für die anderen eher kontemplativ und gemeinsam Salzburg zu Fuß erkunden. Aufgrund der Streckencharakteristik entlang der Salzach enthält die Strecke zwar relativ wenige Höhenmeter, daher ist aber die beträchtliche Länge (zw. 20-25km) auch für Fußgänger gut machbar. Insgesamt sicher ein einzigartiges Erlebnis - eine Strecke durch ein Land zu bewältigen. Im Englischen würde man sagen „bring your family & friends“.

Auch Prominente und Sportler werden die Teilnehmer fallweise begleiten. Matthias Lanzinger wird zum Beispiel schon bei der Startetappe dabei sein!

1. Etappe am Fr 21.10.2016 Start 12.00 Pinzgau: Wald im Pinzgau, Neukirchen, Hollersbach - Streckenplan
2. Etappe am Sa 22.10.2016 Start 9.00 Pongau: Schwarzach, St.Johann, B´hofen, Werfen - Streckenplan
3. Etappe am So 23.10.2016 Start 10.00 Tennengau/Salzburg Stadt

Organisation.
  • Begleitet werden alle Etappen in Tempogruppen durch die Profis von Personal Fitness, samt Streckenplänen.
  • An den Salzach-Kraftwerken Hollersbach, Bischofshofen und Urstein gibt es Energie und Verpflegungsstationen zur Stärkung.
  • Dazu gibt es jeweils auch eine Salomon- & Suunto-Teststation (gegen Ausweis) sowie ein Salomon Gewinnspiel.
  • Infos zu Transport von und zum Etappenstart- u. Ziel und etwaigen Quartiere werden bereitgestellt.
  • Auch ein Gepäckstransport, ein Getränkebegleitfahrzeug und ein ÖAMTC Begleitfahrzeug ist organisiert.
  • Für die Teilnehmer gibt es eine Startnummer, ein T-Shirt 150Stk), ein Zielgeschenk (150Stk), und eine Finisher-Medaille (1000Stk.) der geschützten Werkstätten.



Besonderheiten
Das alles ganz ohne Anmeldung und Startgebühr für Einzelpersonen & Firmen im Jubiläumsjahr!
Teilnehmende Gemeinden ab 20 Pers. (bitte melden) die bekommen eine eigene Startnummer!
Div. Highlights für die Zielankunft sind noch in Ausarbeitung!
Wir werden auch regelmäßig von den Etappen berichten!

Partner Salzburg 20.16, Salzburg AG, Salomon, GWS, Stiegl, Quipster

Kraftwerks-Info Bischofshofen | Hollersbach | Urstein

  
© Hanno Mackowitz© Philipp Benedikt


PERSONAL TRAINING
PERSONAL TRAINING KURS
MEDIZINISCHES TRAINING
BODYCOACHING
ACADEMIC WEIGHT LOSS
ENTSPANNUNG & MENTALES
ERNÄHRUNG & ESSEN
HOMEFITNESS
BETRIEBLICHE GESUNDHEIT
NEUE SEMINARE 2016
LIFESTYLEMODIFIKATION
VERHÄLTNISPRÄVENTION
GESUNDHEITSEVENTS
JOGGING AKADEMIE ®
IRON MANAGER
GESUNDHEITSTRASSEN
SALZBURGER BUSINESSLAUF
SALZBURGER CITYTRAIL
MARKENAUFTRITTE
TEAM
MAG. ROLAND HOLZINGER
MAG. KARL MATZNER
MAG. MICHAEL MAYRHOFER
MAG. HEINRICH LECHNER
GABI ABEL
RENATE JEBLINGER
MAG. ANTON GIGER
KERSTIN TOSSMANN MSC.
DR. KURT MOOSBURGER
CHRISTIAN COUFAL
MAG. (FH) FLORIAN TRENKLER
LUKAS LARESE
EVELYN FREUND MSC.
SONJA SCHETT
KONTAKT
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ